KOINNO – Das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung

Ziel des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Kompetenzzentrums ist es, die Innovationsorientierung der öffentlichen Beschaffung in Deutschland dauerhaft zu stärken und den Anteil der Beschaffung von Innovationen am Gesamtvolumen des öffentlichen Einkaufs in Deutschland zu erhöhen.

Mittels praxisorientierter Beratung begleitet das KOINNO öffentliche Beschaffungsstellen unter anderem beim Aufbau bzw. bei der Umstrukturierung ihres Einkaufsbereichs hin zu einer effizienten, innovativen und strategischen Beschaffung.

Zudem bietet KOINNO umfassende Informationen sowie konkrete Hilfestellung bei Fragen zur innovativen Beschaffung. Die Angebote umfassen neben Praxisbeispielen und Publikationen auch Werkzeuge, wie die Toolbox und den Lebenszykluskosten-Tool-Picker.

Alle Angebote des KOINNO sind für öffentliche Beschaffungsstellen kostenfrei.

Mehr Informationen zum Kompetenzzentrum innovative Beschaffung erhalten Sie hier: www.koinno-bmwi.de